"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Online / Video – Chat

Die Möglichkeit der Beratung/Unterstützung oder auch Hypnose hat sich durch die aktuelle Situation als gute Alternative zu persönlich, in der Praxis stattfindenden Terminen, erwiesen. Es gibt Erfahrungswerte, dass gerade die Arbeit mit Video-Chats eine persönliche Beratungsatmosphäre zu schaffen vermag, die verblüffend nah an eine Vor-Ort-Behandlung herankommt.

Der Ablauf bedarf eines guten Konzeptes und benötigt u.a.

  • Abklärung des Themas im Erstkontakt
  • Anamnese
  • Klientenaufklärungsbogen
  • Analyse vor z.B. Hypnose
  • Absicherung aller evtl. Störungen, die online während des Termins passieren können
  • Nachbesprechung

Hypnose – online

Verschiedene Studien zeigen, dass Hypnose auch per Video-Chat möglich ist. Das Gehirn reagiert bei dieser Art der Kommunikation und einem visuellen Kontakt fast genauso, als hätte man seinen Gegenüber tatsächlich vor sich. Dabei wird immer darauf geachtet, ob sie tatsächlich sinnvoll und mit einer entsprechenden Sicherheit bzgl. der Sorgfaltspflicht handhabbar ist.

Als Kommunikationskanäle werden ausschließlich DSGVO-konforme Plattformen genutzt.